Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Kurt Franz & Claudia Maria Pecher
Kennst du die Brüder Grimm?

Der Froschkönig", „Schneewittchen" oder „Rapunzel" sind Erwachsenen und Kindern auf der ganzen Welt bekannt. Wer aber weiß mehr über das Brüderpaar zu erzählen als dessen Märchen? Und wer weiß schon, dass die Grimms auch viele schaurige, schöne Sagen sammelten, eine umfangreiche deutsche Grammatik veröffentlichten oder an einem allumfassenden Deutschen Wörterbuch arbeiteten?


Kultur aktuell

ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Saisonstart in der Landsberger Doppelkapelle
Saisonstart in der Landsberger Doppelkapelle
von Inge Fricke
Vom 06. Mai bis zum 29. Oktober 2017, finden wieder regelmäßige öffentliche Führungen durch die Landsberger Doppelkapelle statt. Sie beginnen, samstags um 15 Uhr sowie sonntags um 11 Uhr und um 15 Uhr, am Nordportal des romanischen Bauwerkes und dauern etwa eine Stunde.
MEHR
Doppelkapelle und Museum Landsberg laden zum Osterbesuch ein
Doppelkapelle und Museum Landsberg laden zum Osterbesuch ein
von Inge Fricke
Die Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis" lädt, einer ebenso schönen wie langjährigen Tradition folgend, am Samstag, dem 15. April 2017, und am Sonntag, dem 16. April 2017, jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr, zu Osterführungen ein.
MEHR
Hier stehe ich. Ich kann nicht anders...
Hier stehe ich. Ich kann nicht anders...
von Inge Fricke
Am Donnerstag, dem 30. März 2017, um 19 Uhr, lädt das Landsberger Museum "Bernhard Brühl" zum LITERAtainment mit Dr. Hans-Henning Schmidt aus Halle ein. Vor mehr als zehn Jahren hob der Sprechwissenschaftler und Sprecherzieher, Germanist und Ghostwriter, das Veranstaltungsformat LITERAtainment, eine Mischung aus Lesung, Darstellung und Moderation, aus der Taufe.
MEHR
Schließzeiten zum Jahreswechsel
von Inge Fricke
Vom 22. Dezember 2016 bis zum 06. Januar 2017 bleiben die Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis" und das Museum "Bernhard Brühl" für den Besucherverkehr geschlossen.
MEHR
Adventssingen in der Doppelkapelle
von Inge Fricke
Am zweiten und dritten Advent lädt die Landsberger Doppelkapelle zu ihren traditionellen Adventssingen ein.
MEHR
Ein Rundgang durch das alte Landsberg
von Inge Fricke
Am Sonntag, dem 23. Oktober 2016, um 15 Uhr, lädt das Landsberger Museum zur zweiten öffentlichen Stadtführung in diesem Jahr ein. Treffpunkt und erste Station des Rundgangs ist wieder die romanische Doppelkapelle "Sanctae Crucis".
MEHR
18 Saiten - Zwischen Klassik, Moderne und Staunen
von Inge Fricke
Am Sonntag, dem 09. Oktober 2016, um 15 Uhr, erwartet die Gäste der Landsberger Doppelkapelle, mit dem BERLIN GUITAR TRIO, ein Kammermusikereignis auf 18 Saiten.
MEHR
SONDERAUSSTELLUNG "100 Jahre Heimatmuseum 1916-2016"
von Inge Fricke
Vom 03. September bis zum 20. Dezember 2016 lädt das Landsberger Museums "Bernhard Brühl" zum Besuch seiner Sonderausstellung "100 Jahre Heimatmuseum 1916-2016" ein.
MEHR
Gemeinsam Denkmale erhalten am Tag des offenen Denkmals 2016
von Inge Fricke
Der Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016 steht unter dem Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten". An diesem Tag sind die Doppelkapelle "Sanctae Crucis" und das Museum "Bernhard Brühl", von 10 bis 18 Uhr, geöffnet.
MEHR
"Nichts bleibt, mein Herz. Und alles ist von Dauer."
von Inge Fricke
Am Samstag, dem 03. September 2016, um 16.30 Uhr, laden die Berliner Künstlerinnen Silke Strauf und Katja Willebrand zu einem musikalisch-literarischen Programm in die Landsberger Doppelkapelle ein. Unter dem Titel "Nichts bleibt, mein Herz. Und alles ist von Dauer." werden Jahreszeitengedichte von Erich Kästner (1899-1974) und Gambenmusik von Carl Friedrich Abel (1723-1787) interpretiert.
MEHR
Landsberger Museum feiert seinen 100. Geburtstag
von Inge Fricke
Am 03. September 1916 war im heutigen Landsberger Ortsteil Petersdorf (damals Ortsteil von Gütz), ein Heimatmuseum eröffnet worden. Gründer und Leiter des Gützer Heimatmuseums war Ernst Bernhard Brühl (1877-1955). Seit 1959 trägt das, unter der Leitung von Heinz-Walther Borgass (1919-2015), in Landsberg wiedereröffnete Museum seinen Namen. Ein weiterer Vorläufer unseres Museums "Bernhard Brühl", seit 1992 in der Landsberger Hillerstraße 8, war das 1933 von Paul Sannemann (1887-1979) im Landsberger Ortskern eröffnete Museum.
MEHR
Querweltein - romantische Melodien für Obertongesang, Stahlcello & Naturhörner
von Inge Fricke
Am 20. August 2016, um 17 Uhr, erwartet die Gäste der Landsberger Doppelkapelle "Alchimie fürs Ohr". Dann stellt Jan Heinke sein umfassendes Talent, mit Obertongesang sowie dem Spiel auf dem Stahlcello und diversen Naturhörnern, unter Beweis.
MEHR
Perlen jiddischer Musik in der Landsberger Doppelkapelle
von Inge Fricke
Am Sonntag, dem 17. Juli 2016, um 15 Uhr, lädt das mitteldeutsche Ensemble "Shoshana" Alt und Jung zu einem mitreißenden Weltmusik-Konzert in die Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis" ein. Die Nachmittagsführung durch die Doppelkapelle kann daher erst im Anschluss an das Konzert, ca. 16.30 Uhr, stattfinden.
MEHR
Sommerliche Melodien in der Landsberger Doppelkapelle
von Inge Fricke
Am Sonntag, dem 26. Juni 2016, lädt der Gemischte Chor Peißen, um 16.30 Uhr, mit einem bunten Strauß aus Sommermelodien, zum Verweilen in die Landsberger Doppelkapelle ein.
MEHR