Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Kurt Franz & Claudia Maria Pecher
Kennst du die Brüder Grimm?

Der Froschkönig", „Schneewittchen" oder „Rapunzel" sind Erwachsenen und Kindern auf der ganzen Welt bekannt. Wer aber weiß mehr über das Brüderpaar zu erzählen als dessen Märchen? Und wer weiß schon, dass die Grimms auch viele schaurige, schöne Sagen sammelten, eine umfangreiche deutsche Grammatik veröffentlichten oder an einem allumfassenden Deutschen Wörterbuch arbeiteten?


Schließzeiten zum Jahreswechsel

Schließzeiten zum Jahreswechsel

Inge Fricke

Vom 22. Dezember 2017 bis zum 06. Januar 2018 bleiben die Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis" und das Museum "Bernhard Brühl" für den Besucherverkehr geschlossen.

Von dieser Ausnahme abgesehen, ist das Museum "Bernhard Brühl", dienstags, donnerstags, samstags und sonntags, von 13 bis 17 Uhr, geöffnet.

Abhängig von den Witterungsverhältnissen können ab dem 08. Januar 2018 auch wieder Besichtigungstermine für die Doppelkapelle "Sanctae Crucis" vereinbart werden. Bis Ende April 2018 gilt diese Möglichkeit jedoch ausschließlich für die Wochentage, also von Montag bis Freitag. Eine erste Gelegenheit, vor Saisonstart im Mai, an einer öffentlichen Wochenendführung teilzunehmen, bietet sich am 31. März und 01. April 2018, wenn jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr die beliebten Osterführungen stattfinden.

Weitere Informationen zum Museum "Bernhard Brühl" und zur Doppelkapelle "Sanctae Crucis" gibt es unter Tel. (034602) 20690 sowie unter www.stadt-landsberg.de. - Inge Fricke, Leiterin Museum Landsberg -

*****

Fotot: Blick vom Museum zur verschneiten Doppelkapelle - Gunter George