Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi
Die Irrfahrten des Herrn Müller II
Eine moderne Odyssee

Daniel Müller ist ein aufstrebender junger Möbelkaufmann. Er hat eine Freundin, doch auch eine Kundin seiner Firma versucht ihn zu gewinnen. Als Daniel sie ermordet auffindet, spricht alles dafür, dass er der Mörder ist. Er gerät in Panik und flieht, fährt zum Flughafen und bucht den nächsten Flug ins Ausland. Im Flugzeug entdeckt ihn eine nymphomanisch veranlagte Prinzessin: Sie versteckt ihn in ihrem Schloss. Während Zielfahnder der Polizei ihm auf den Fersen sind, erlebt Daniel immer neue Abenteuer und Überraschungen …


Eine musikalische Reise mit Squeezebox Teddy

Eine musikalische Reise mit Squeezebox Teddy

Inge Fricke

Am Sonntag, dem 07. Oktober 2018, um 15 Uhr, ist ein außergewöhnlicher Künstler in der Landsberger Doppelkapelle zu Gast. Squeezebox-Teddy - der letzte lebende Trobadour - hat seine Wurzeln in der Straßenmusik. Seine unverwechselbare Interpretation irischer, russischer und internationaler Songs fand hier zweifellos ihren Ursprung.

Squeezebox Teddy – Eine musikalische Reise, die ihren Anfang in Irland und Schottland nimmt und über Deutschland, Italien, Russland nach Amerika führt. Internationale Folkmusik, Rockballaden, Klassik, Oldies und Schlager – für jeden ist etwas dabei. Die herausragende Stimme von Squeezebox Teddy mit ihrem hohen Wiedererkennungswert und die einzigartige Präsentation der Lieder machen das Programm zu einem besonderen Erlebnis. Die Konzertbesucher nehmen Anteil an den wunderbaren Geschichten hinter den Liedern, sie machen mit, sie singen mit, sie klatschen mit - ein unvergesslicher Nachmittag wartet auf sie.

Karten für das Konzert gibt es an der Tageskasse. Unter Tel. (034602) 20690 können Karten vorbestellt werden. HINWEIS: Die Nachmittagsführung durch die Doppelkapelle beginnt erst nach dem Konzert (ca. 16.30 Uhr). - Squeezebox-Teddy/ Inge Fricke, Museum Landsberg -

*****

Foto: Squeezebox-Teddy; Brigitte Kaczmarek