Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot
Horst Nalewski
Kennst du Rainer Maria Rilke?
Der schwere Weg zum großen Dichter

Der junge Rilke wächst in Prag auf undentwächst den bürgerlichen Vorstellungen seiner familiären Umgebung. Auf der stetigen Suche nach sich selbst, findet er Halt im Schreiben und schreibt viel. "Der schwere Weg zum großen Dichter" ist hier verständlich und interessant dargestellt.

Eine musikalische Reise mit Squeezebox Teddy

Eine musikalische Reise mit Squeezebox Teddy

Inge Fricke

Am Sonntag, dem 07. Oktober 2018, um 15 Uhr, ist ein außergewöhnlicher Künstler in der Landsberger Doppelkapelle zu Gast. Squeezebox-Teddy - der letzte lebende Trobadour - hat seine Wurzeln in der Straßenmusik. Seine unverwechselbare Interpretation irischer, russischer und internationaler Songs fand hier zweifellos ihren Ursprung.

Squeezebox Teddy – Eine musikalische Reise, die ihren Anfang in Irland und Schottland nimmt und über Deutschland, Italien, Russland nach Amerika führt. Internationale Folkmusik, Rockballaden, Klassik, Oldies und Schlager – für jeden ist etwas dabei. Die herausragende Stimme von Squeezebox Teddy mit ihrem hohen Wiedererkennungswert und die einzigartige Präsentation der Lieder machen das Programm zu einem besonderen Erlebnis. Die Konzertbesucher nehmen Anteil an den wunderbaren Geschichten hinter den Liedern, sie machen mit, sie singen mit, sie klatschen mit - ein unvergesslicher Nachmittag wartet auf sie.

Karten für das Konzert gibt es an der Tageskasse. Unter Tel. (034602) 20690 können Karten vorbestellt werden. HINWEIS: Die Nachmittagsführung durch die Doppelkapelle beginnt erst nach dem Konzert (ca. 16.30 Uhr). - Squeezebox-Teddy/ Inge Fricke, Museum Landsberg -

*****

Foto: Squeezebox-Teddy; Brigitte Kaczmarek