Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Konzert zum Jahresabschluss

Konzert zum Jahresabschluss

Henning Mertens

Konzert zum Jahresabschluss

Streicher und Organisten entführen in die Musik von 4 Jahrhunderten

Im barocken Ambiente der Sietzscher Kirche sind die Konzerte ein besonderer Genuss
Im barocken Ambiente der Sietzscher Kirche sind die Konzerte ein besonderer Genuss

Sietzsch. Mit einem "Streifzug durch vier Jahrhunderte" wird das Konzertjahr 2009 in der Sietzscher Kirche verabschiedet. Am Sonntag, 27. Dezember findet um 20 Uhr das diesjährige Abschlusskonzert mit Orgel und Streichern statt. Zu erleben sind die Berliner Künstlerinnen Hannah Bastian (Violine) und Jule Rosner (Orgel), Organist Torsten Fabrizi aus Werne und der Künstler Philipp Weihrauch (Violincello) aus Dresden.

Die Sietzscher Kirche ist allein schon durch ihre gut erhaltene barocke Inneneinrichtung mit aufwendig gestaltetem Altar und ihrem geschnitzten Taufbecken ein Erlebnis. Seit Jahren ist sie zudem Konzertstätte für virtuose Künstler. Die Kirche ist am Veranstaltungsabend beheizt.

Der Eintritt ist frei, über eine Spende freuen sich jedoch die Mitglieder der umtriebigen Kirchengemeinde, die das Bauwerk restaurieren und erhalten.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

War Luther hier?
von Inge Fricke
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen