Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi
Papier gegen Kälte

Manfred Hoffmann, ehemals Klassenbester, ist ein angesehener Kinderarzt mit eigener Praxis und strebt nach dem Professorentitel. Stets bemüht, allen in ihn gesetzten Erwartungen zu entsprechen, steuert sein Leben in eine Sackgasse. Die jahrelange wissenschaftliche Arbeit erweist sich plötzlich als vergebens, sein Karriereaufstieg ist gefährdet, seine Ehe gescheitert, alle Erwartungen enttäuscht. Auf der Suche nach Genugtuung und nach Rechtfertigung begibt er sich auf Wege, die gefährlich weit in die Netze der organisierten Kriminalität ziehen.

Eine packende Mischung aus Entwicklungsroman und spannendem Thriller.

auch als E-Book erhältlich

Chorkonzert in der Doppelkapelle

Chorkonzert in der Doppelkapelle

Inge Fricke

Chorkonzert in der Doppelkapelle

Der Gemischte Chor Peißen singt in der Landsberger Doppelkapelle (Foto: Chor)
Der Gemischte Chor Peißen singt in der Landsberger Doppelkapelle (Foto: Chor)

Am Sonntag, dem 24. Juni 2012, um 16.30 Uhr, lädt der Gemischte Chor Peißen zu seinem Sommerkonzert in die Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis" ein.

Es erklingen weltliche und geistliche Lieder sowie Kompositionen alter Meister. Eine Besonderheit im Konzertprogramm bilden Lieder der Völker, welche teilweise in Originalsprache vorgetragen werden.

Der Chor, unter der Leitung von Jana Schöneck und Caroline Ludwig, wurde vor 18 Jahren gegründet. Die etwa 35 Sängerinnen und Sänger, aus unterschiedlichen Berufen und Generationen, verbindet die Freude am gemeinsamen Singen und am geselligen Miteinander.

Der Eintritt zum Chorkonzert in der Doppelkapelle ist frei. Spenden kommen der weiteren Arbeit des Chores zugute.

Weitere Beiträge dieser Rubrik