Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi
Die Irrfahrten des Herrn Müller II
Eine moderne Odyssee

Daniel Müller ist ein aufstrebender junger Möbelkaufmann. Er hat eine Freundin, doch auch eine Kundin seiner Firma versucht ihn zu gewinnen. Als Daniel sie ermordet auffindet, spricht alles dafür, dass er der Mörder ist. Er gerät in Panik und flieht, fährt zum Flughafen und bucht den nächsten Flug ins Ausland. Im Flugzeug entdeckt ihn eine nymphomanisch veranlagte Prinzessin: Sie versteckt ihn in ihrem Schloss. Während Zielfahnder der Polizei ihm auf den Fersen sind, erlebt Daniel immer neue Abenteuer und Überraschungen …


FAMILIENNACHMITTAG

FAMILIENNACHMITTAG "Farbenspiele" im Landsberger Museum

Inge Fricke

FAMILIENNACHMITTAG "Farbenspiele" im Landsberger Museum

Romantischer Blumengarten, Acryl auf Hartfaser (Bild+Foto: Norbert Hübner)
Romantischer Blumengarten, Acryl auf Hartfaser (Bild+Foto: Norbert Hübner)

Mit einem Familiennachmittag rund um die aktuelle Sonderausstellung wird traditionell im Mai der Internationale Museumstag im Landsberger Museum "Bernhard Brühl" begangen. In diesem Jahr ist dieser Tag zugleich der Muttertag.

Am Sonntag, dem 12. Mai 2013, um 16 Uhr, sind also wieder große und kleine Leute, einzeln oder in Familie, eingeladen zu einer Veranstaltung, die diesmal unter dem Motto "Farbenspiele" steht. Die Sonderausstellung "Im Rausch der Farben", mit Acryl- und Ölbildern des Landsberger Malers Norbert Hübner, bildet den passenden Rahmen für den Nachmittag, an welchem sich alles um das Thema Farben drehen wird. Dabei werden Spiel, Spaß und gemeinsame Kreativität im Vordergrund stehen.

Bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung erhält das Museumsteam kompetente Unterstützung durch Mitarbeiterinnen des Landsberger Hortes und der Stadt- und Schulbibliothek.

Der Eintritt zur Veranstaltung und ins Museum "Bernhard Brühl" ist am 12. Mai 2013 frei. Weiterführende Informationen rund um den Internationalen Museumstag finden sich unter www.museumstag.de

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen