Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Buckingham Palace
Roman

Durch Zufall gerät Weimar in das Blickfeld des britischen Geheimdienstes, als dieser versucht, die englische Monarchie vor den Offenbarungen ihrer eigenen Vergangenheit zu schützen. - Ein spannender Roman, der den Leser in die Welt der Macht führt. Dabei wird ihm einiges abverlangt, denn die Handlung ergibt sich aus einem Puzzle von Szenen und erfordert detektivisches Gespür.

Auch als E-Book erhältlich 

Neue Sonderausstellung startet musikalisch

Inge Fricke

Das Landsberger Museum "Bernhard Brühl" lädt am Samstag, dem 07. März 2015, um 14 Uhr, zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung "Die Tierwelt im Kinderbuch", in die Hillerstraße 8, ein.
Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 b der Grundschule "Bergschule" stimmen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ivonne Kühne musikalisch auf das Thema der Ausstellung ein. Es erklingen Tier- und Frühlingslieder, die Jung und Alt erfreuen sollen.
Der bekannte und beliebte Illustrator Heinz-Helge Schulze zeigt im Landsberger Museum Ausschnitte aus seinem umfangreichen künstlerischen Schaffen. Im Fokus stehen dabei seine Illustrationen für Kinderbücher. Anläßlich der Ausstellungseröffnung entführt er die Gäste höchstselbst in die Welt seiner bezaubernden, detailreichen Zeichnungen von Pflanzen, Tieren und deren Lebensräumen.
Im Anschluss bleibt genügend Zeit für individuelle Gespräche und Rundgänge durch die neue Sonderausstellung sowie durch die Dauerausstellungen des Museums. Bei Interesse besteht, im Anschluss an die Ausstellungseröffnung, auch die Möglichkeit die Doppelkapelle zu besuchen.

Inge Fricke, Museum Landsberg

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen