Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Horst Nalewski
Kennst du Rainer Maria Rilke?
Der schwere Weg zum großen Dichter

Der junge Rilke wächst in Prag auf undentwächst den bürgerlichen Vorstellungen seiner familiären Umgebung. Auf der stetigen Suche nach sich selbst, findet er Halt im Schreiben und schreibt viel. "Der schwere Weg zum großen Dichter" ist hier verständlich und interessant dargestellt.

Die Doppelkapelle "Sanctae Crucis" im Winterhalbjahr

Inge Fricke

Das verschneite Nordportal der Landsberger Doppelkapelle (Foto: Gunter George)
Das verschneite Nordportal der Landsberger Doppelkapelle (Foto: Gunter George)

Am Sonntag, dem 1. November 2015, endet die diesjährige Saison der Wochenendführungen in der Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis".

Für die Werktage (montags bis freitags) besteht ganzjährig die Möglichkeit, unter Tel. (034602) 20690, Führungs- und Besichtigungstermine sowie Schulprojekte und andere Veranstaltungen zu vereinbaren. Je längerfristiger hier geplant werden kann, um so besser. HINWEIS: Vom 22. Dezember bis zum 06. Januar bleibt die Doppelkapelle für den Besucherverkehr geschlossen.

Im Dezember ist "Sanctae Crucis" noch einmal stimmungsvolle Kulisse für zwei traditionelle Adventssingen. Am Sonntag, dem 06. Dezember 2015, um 14 Uhr, lädt der Frauenchor Landsberg zum Nikolauskonzert ein. Bereits eine Woche später begrüßen wir, am Sonntag, dem 13. Dezember 2015, um 14 Uhr, den Frauenchor Lochau e.V. mit einem vorweihnachtlichen Konzertprogramm.

Unter www.stadt-landsberg.de und www.landsberg-lese.de finden sich laufend Informationen zu aktuellen Vorhaben und Veranstaltungen in Doppelkapelle und Museum Landsberg.

Inge Fricke, Museum Landsberg

Weitere Beiträge dieser Rubrik