Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Friedrich W. Kantzenbach
Wüsst ich Dinge leicht wie Luft

Dieses Gedichtsbändchen ist liebevoll gestaltet und mit Fotos versehen. Es wendet sich an Leser, die bereit sind, aufmerksam hinzuhören und sich einzulassen auf die Auseinandersetzung mit dem menschlichen Schicksal.

Ratskeller

Ratskeller

Florian Russi

Am Markt 1, mitten in Landsberg gelegen befindet sich im historischen Ratshaus die Gaststätte „Ratskeller".

Das Rathaus wurde Mitte des 16. Jahrhunderts gebaut. Etwa 100 Jahr später, im Jahr 1643 entstand in seinen Räumen ein Gasthaus. Landsberg lag an einer wichtigen Handelsstraße. Für die durchreisenden Kaufleute war der Ratskeller eine beliebte Raststation, bevor sie die etwa 25 km entfernt gelegene Messestadt Leipzig ansteuerten.

Das Speiseangebot ist vielfältig. Neben empfehlenswerten Haus- und Regionalgerichten findet man ausgesuchte italienische und asiatische Spezialitäten. Was wir bisher probiert haben, hat uns ausnahmslos überzeugt. Preis und Leistung stehen durchweg in angemessenem Verhältnis. Freunde des Hauses, mit denen wir dort eingekehrt waren, machten oft auch Sonderwünsche geltend, die von Frau Suske, der Inhaberin, verständig  erfüllt wurden.

Anheimelnd wirkt das Ambiente der Speiseräume mit Wandgemälden und einem Bleiglasfenster, die Bilder aus der über 1000-jährigen Geschichte von Landsberg zeigen. Man fühlt sich in Zeiten versetzt, in denen an diesem Ort Geschichte gestaltet wurde. In kreativer Runde sitzen wir heute dort und denken darüber nach, wie wir dazu beitragen können, dass die schöne Kleinstadt nicht nur eine bewegte Historie hinter sich, sondern auch eine attraktive Zukunft vor sich hat.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Landsberger Brauerstube
von Henning Mertens
MEHR
Zum Goldenen Löwen
von Mia Brettschneider
MEHR