Landsberg-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Landsberg-Lese
Unser Leseangebot

Wilfried Bütow
Kennst du Heinrich Heine?

Kunstfertig in vielen Genres, geht Heine souverän mit den Spielarten des Komischen um, erweist sich als ein Meister der Ironie und der Satire und weiß geistreich und witzig zu polemisieren.
Doch hatte er nicht nur Freunde. Erfahre mehr vom aufreibenden Leben Heines, wie er aus Deutschland fliehen musste, in Paris die Revolution von 1830 erlebte und den großen Goethe zu piesacken versuchte.


Chorkonzert in der Doppelkapelle

Chorkonzert in der Doppelkapelle

Inge Fricke

Chorkonzert in der Doppelkapelle

Der Gemischte Chor Peißen singt in der Landsberger Doppelkapelle (Foto: Chor)
Der Gemischte Chor Peißen singt in der Landsberger Doppelkapelle (Foto: Chor)

Am Sonntag, dem 24. Juni 2012, um 16.30 Uhr, lädt der Gemischte Chor Peißen zu seinem Sommerkonzert in die Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis" ein.

Es erklingen weltliche und geistliche Lieder sowie Kompositionen alter Meister. Eine Besonderheit im Konzertprogramm bilden Lieder der Völker, welche teilweise in Originalsprache vorgetragen werden.

Der Chor, unter der Leitung von Jana Schöneck und Caroline Ludwig, wurde vor 18 Jahren gegründet. Die etwa 35 Sängerinnen und Sänger, aus unterschiedlichen Berufen und Generationen, verbindet die Freude am gemeinsamen Singen und am geselligen Miteinander.

Der Eintritt zum Chorkonzert in der Doppelkapelle ist frei. Spenden kommen der weiteren Arbeit des Chores zugute.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen