Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Martinsfest - Wir feiern Martini

Florian Russi

Kleine Broschüre mit Texten und Liedern zum Martinstag

Laterne, Laterne ... Im dunklen Monat November hält das Martinsfest einen Lichtpunkt für uns bereit. Vor allem Kinder freuen sich weit im Voraus auf den Martinstag, um mit ihren leuchtenden Laternen durch den Ort zu ziehen. Die Hintergründe zur Geschichte des festes und den traditionellen Bräuchensind in dieser Broschüre festgehalten. Mit einer Anleitung für eine selbstgebastelte Laterne, drei leckeren Rezepten und vielen Liedern, Gedichten und Reimen ist sie ein idealer Begleiter für jedermann.

 Quality Hotel Country Park

Quality Hotel Country Park

Rudolf Dadder

Unweit von Landsberg entfernt liegt im Gewerbegebiet von Brehna eine beliebte Tagungsstätte, das Quality Hotel Country Park. Viele Firmen und Organisationen nutzen es für Konferenzen und Fortbildungsveranstaltungen, weil es am Schnittpunkt der Autobahnen Berlin - Leipzig - Dresden oder München und Erfurt verkehrstechnisch sehr günstig gelegen ist und über viele Tagungs- und Besprechungsräume sowie eine hervorragende Logistik verfügt. Nicht zu vernachlässigen ist es aber auch, dass die Küche des Hauses ein sehr gutes Essen und ungewöhnlich gute Buffets bietet. Da halten sich die Veranstalter klugerweise an die Regel der katholischen Klöster: „Bona culina, bona disciplina", d.h. „wenn die Küche gut ist, stimmt auch die (Arbeits-)Disziplin". Das Hotel ist funktional und übersichtlich, aber nicht kühl oder spartanisch angelegt. Eine Terrasse, ein kleiner Park und Wellnessanlagen bieten zusätzlich Entspannung. Parkplätze sind ausreichend vorhanden,

Auch Einzelgäste sind willkommen. Ich selbst nutze das Haus immer wieder, um mich mit Kollegen aus der Region zu treffen. Dann sitzen wir am Tisch vor der großen Fensterwand, die den Blick zur Terrasse freigibt und erleben eine angenehme Gesprächs- und Arbeitsatmosphäre. Auf der Speisekarte fällt mein Blick immer zuerst auf den „Country-Grillteller“ und die verschiedenen Steakgerichte.

Zum Flughafen Leipzig-Halle ist es nicht weit, auch der Durchreisende kann hier angenehm entspannen. Guten Gewissens kann ich das Hotel empfehlen, ausgenommen an Hundehalter. Dem besten Freund des Menschen ist der Zutritt leider verwehrt.

*****

Fotos: Rudolf Dadder