Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Saisonstart in der Landsberger Doppelkapelle

Saisonstart in der Landsberger Doppelkapelle

Inge Fricke

Vom 04. Mai bis zum 27. Oktober 2019, finden wieder regelmäßige öffentliche Führungen durch die Landsberger Doppelkapelle statt. Die etwa einstündigen "Zeitreisen in die Geschichte" starten, samstags um 15 Uhr sowie sonntags um 11 Uhr und um 15 Uhr, am Nordportal der ehemaligen Burgkapelle. Nur wenn sonntags, um 15 Uhr, ein Konzert stattfindet, verschiebt sich die Nachmittagsführung um etwa 1,5 Stunden nach hinten. Führungen an Werktagen können, unter Tel. (034602) 20690, vereinbart werden.

Neben den Führungen beleben Konzerte und Adventssingen, Schul- und andere Projekte, öffentliche Stadtführungen und weitere Veranstaltungen das alte Gemäuer. Die evangelische Kirchengemeinde der Stadt nutzt die Doppelkapelle für besondere Gottesdienste. Das Standesamt Landsberg führt in den wunderschönen Kapellenräumen stimmungsvolle Trauungen durch. Auch für private Feiern wird der Raum gern angemietet. - I.Fricke, Museum Landsberg -

*****

Foto: Blick zur Doppelkapelle im Frühling (Gunter George)

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen