Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Heft 2

B-Z! Das ist nett! (Teil 1)

In diesem Arbeitsheft werden alle Konsonanten eingeführt, die sich beim Sprechen gut dehnen lassen. Dazu kommen noch einige Vokale (Zwie- und Umlaute).

Bücher aus Kindertagen in der DDR

Bücher aus Kindertagen in der DDR

Inge Fricke

Bücher aus Kindertagen in der DDR

Eine gemeinsame Veranstaltung von Bibliothek und Museum Landsberg

Das Landsberger Museum und die Stadt- und Schulbibliothek bieten einen Themennachmittag rund um das DDR-Kinderbuch (Foto: Gunter George, Museum Landsberg)
Das Landsberger Museum und die Stadt- und Schulbibliothek bieten einen Themennachmittag rund um das DDR-Kinderbuch (Foto: Gunter George, Museum Landsberg)

Am Samstag, 16. Januar 2010, laden Bibliothek und Museum Landsberg, in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr, zu einem gemeinsamen Familiennachmittag ins Landsberger Museum "Bernhard Brühl" in die Hillerstraße 8 ein. Inmitten der aktuellen Sonderausstellung "Spurensuche DDR" gibt es dann für Jung und Alt einen gemütlichen Kaffeeplausch über "Bücher aus Kindertagen in der DDR". Dabei werden DDR-Kinderbücher vorgestellt und es wird aus einigen Büchern vorgelesen. Jeder Gast ist eingeladen, sein persönliches Lieblings-DDR-Kinderbuch zur Veranstaltung mitzubringen. Der Eintritt zur Veranstaltung und zur Sonderausstellung ist an diesem Nachmittag frei.

Die Sonderausstellung "Spurensuche DDR" ist dann noch bis zum 31. Januar 2010, dienstags, donnerstags, samstags und sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr, zu sehen. Andere Termine können, unter Tel. (034602) 20690, vereinbart werden. Am 31. Januar 2010 lädt das Museum, in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr, zur Finissage der Sonderausstellung ein.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen