Landsberg Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.landsberg-lese.de
Unser Leseangebot

Wilfried Bütow
Kennst du Heinrich Heine?

Kunstfertig in vielen Genres, geht Heine souverän mit den Spielarten des Komischen um, erweist sich als ein Meister der Ironie und der Satire und weiß geistreich und witzig zu polemisieren.
Doch hatte er nicht nur Freunde. Erfahre mehr vom aufreibenden Leben Heines, wie er aus Deutschland fliehen musste, in Paris die Revolution von 1830 erlebte und den großen Goethe zu piesacken versuchte.


 

Kultur aktuell

Stadtrundgang beendet Führungssaison in der Doppelkapelle
von Inge Fricke
Am Sonntag, dem 26. Oktober 2014, um 15 Uhr, findet in der Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis" die letzte öffentliche Wochenendführung dieses Jahres statt. Je nach Witterung können aber auch zwischen November und April Besichtigungen der Kapelle vereinbart werden. Dann allerdings nur an den Werktagen, von Montag bis Freitag. In der Vorweihnachtszeit lädt die Doppelkapelle, am 07. und 14. Dezember 2014, noch einmal zu zwei Adventssingen ein.
MEHR
"Der Vogelweider und der Wolkensteiner" - Mittelalterliche Klänge in der Doppelkapelle
von Inge Fricke
Am Sonntag, dem 12. Oktober 2014, um 15 Uhr, lädt das Ensemble LA ZIRIOLA in die Landsberger Doppelkapelle ein. Unter dem Titel "Der Vogelweider und der Wolkensteiner" erklingen Liebes- und Lebenslieder zweier Dichter und Abenteurer des Hoch- bzw. Spätmittelalters. Die Doppelkapelle "Sanctae Crucis", Kleinod spätromanischer Baukunst, bildet dafür die ideale Kulisse.
MEHR
Doppelkapelle und Museum Landsberg laden zum Tag des offenen Denkmals ein
von Inge Fricke
Am Sonntag, dem 14. September 2014, laden die romanische Doppelkapelle "Sanctae Crucis" und das Museum "Bernhard Brühl" in Landsberg, von 10 bis 18 Uhr, zum Tag des offenen Denkmals ein.
MEHR
"Spurensuche Erster Weltkrieg" - Eine Sonderausstellung des Gymnasiums und des Museums Landsberg -
von Inge Fricke
In diesem Jahr wird vielerorts an den Beginn des Ersten Weltkrieges (1914 - 1918) vor 100 Jahren erinnert. Dieses schockierende Erlebnis hinterließ zahlreiche Spuren bei den Menschen an der Front und auch im Hinterland, der sogenannten "Heimatfront". Diesen Spuren wurde in Landsberg (Saalekreis) in Form eines Schülerprojektes nachgegangen.
MEHR
"Spurensuche Erster Weltkrieg"
von Inge Fricke
Am Samstag, dem 12. Juli 2014, um 14 Uhr, wird im Landsberger Museum die im Ergebnis eines Schülerprojektes entstandene Sonderausstellung "Spurensuche Erster Weltkrieg" eröffnet.
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
KONZERT "The King's Delight" mit dem Ensemble LA MORESCA
von Inge Fricke
Am Samstag, dem 19. Juli 2014, um 17 Uhr, lädt das Ensemble LA MORESCA die Freunde historischer Musik in die Landsberger Doppelkapelle ein. In ihrem Crossover-Programm "The King's Delight"(Das Vergnügen des Königs) verbinden die MusikerInnen höfische Musik Englands und Frankreichs mit der Tanzmusik und Folklore des 17. Jahrhunderts in England, Irland und der Bretagne. Dabei kommen höchst seltene Instrumente wie die Pochette (Tanzmeistergeige) und die historische irische Harfe in Kombination mit Theorbe und Barockgitarre zum Einsatz, unterstützt vom vielfarbigen Sound der Trommeln.
MEHR
KONZERT "Musikalische Weltreise" mit der Band WILD CAMEL
von Inge Fricke
Am Samstag, dem 23. August 2014, um 17 Uhr, laden die Musiker der Band Wild Camel, im Rahmen des Landsberger Bergfestes, zu "Weltmusik der etwas anderen Art" ein.
MEHR
Veranstaltungstermine Museum und Doppelkapelle Landsberg
von Inge Fricke
Der Veranstaltungsplan für das zweite Halbjahr in der Doppelkapelle und im Museum Landsberg ist hier einzusehen.
MEHR
Doppelkapelle lädt zu regelmäßigen Wochenendführungen ein
von Inge Fricke
Am Samstag, dem 03. Mai 2014, fällt der Startschuss für die bis zum 26. Oktober 2014 laufende Saison der Wochenendführungen in der Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis". Die öffentlichen Führungen werden, jeweils samstags um 15 Uhr sowie sonntags um 11 Uhr und um 15 Uhr angeboten. Treffpunkt für alle öffentlichen Führungen durch die Doppelkapelle ist das Nordportal mit seinem eindrucksvollen figürlichen Schmuck.
MEHR
Dong Ho - Farbholzschnitte aus Vietnam
von Inge Fricke
Ein kleines Dorf im Norden Vietnams, ca. 30 km östlich von Hanoi gelegen, steht derzeit im Mittelpunkt einer Sonderausstellung im Landsberger Museum "Bernhard Brühl". Unter dem Titel "Dong Ho - Farbholzschnitte aus Vietnam" zeigt das Museum Originalfarbholzschnitte einer privaten Sammlung, ergänzt durch Erläuterungen zur Drucktechnik, zum Material und zur Symbolik der vielfältigen Motive dieser weltweit einmaligen künstlerischen Darstellungsweise. Verschiedene Objekte aus dem asiatischen Raum runden die Ausstellung ab und versetzen den Betrachter für einen Moment in ferne Welten.
MEHR
Neue Sonderausstellung zeigt Farbholzschnitte aus Vietnam
von Inge Fricke
Wenn sich am Samstag, dem 01. März 2014, um 14 Uhr, die Türen zu einer neuen Sonderausstellung öffnen, wird im Landsberger Museum "Bernhard Brühl" ein Hauch Fernost zu spüren sein. "Dong Ho - Farbholzschnitte aus Vietnam" ist der Titel der Präsentation, die sehr eng mit der Kultur und Lebensweise der dörflichen Bevölkerung im Norden Vietnams verbunden ist.
MEHR
Märchen zum Mitmachen beenden Rotkäppchenausstellung
von Inge Fricke
"Einszweidrei, im Sauseschritt eilt die Zeit – wir eilen mit". Dass die Zeit schneller und schneller vergeht, davon konnte 1877 schon Wilhelm Busch ein Liedchen singen. Auch für "Rotkäppchen" wird es langsam Zeit, die Zelte im Landsberger Museum "Bernhard Brühl" abzubrechen. Bis Sonntag, den 26. Januar 2014, kann man sich dort noch einmal davon überzeugen, dass "Rotkäppchen" eines der beliebtesten Märchen weltweit ist.
MEHR
Rotkäppchen und die Doppelkapelle machen Pause
Rotkäppchen und die Doppelkapelle machen Pause
von Inge Fricke
Vom 21. Dezember 2013 bis zum 03. Januar 2014 bleiben die Doppelkapelle "Sanctae Crucis" und das Museum "Bernhard Brühl" für den Besucherverkehr geschlossen.
MEHR
Märchenstunde im Museum - Mitmachmärchen aus aller Welt
Märchenstunde im Museum - Mitmachmärchen aus aller Welt
von Inge Fricke
So., 15.12.2013, 16 Uhr: Märchenstunde "Rotkäppchen & Co" zum Mitmachmärchen aus aller Welt ein mit Jürgen Tippelt
MEHR
Adventskonzert in der Doppelkapelle - Mitmachmärchen im Museum
Adventskonzert in der Doppelkapelle - Mitmachmärchen im Museum
von Inge Fricke
So., 15.12.2013, 14 Uhr: Chorgemeinschaft Brehna e.V. zu einem Adventskonzert in die Landsberger Doppelkapelle "Sanctae Crucis" ein.
MEHR
"Rotkäppchen international"
von Inge Fricke
Sonderaustellung "Rotkäppchen hier und anderswo" im Museum "Bernhard Brühl"
MEHR
Weihnachtslieder in der Doppelkapelle - Rotkäppchen im Museum
Weihnachtslieder in der Doppelkapelle - Rotkäppchen im Museum
von Inge Fricke
So, 08.12.2013, 14 Uhr, Einladung des Frauenchors Landsberg zu einem Adventssingen in die Doppelkapelle
MEHR
Buchvorstellung
Buchvorstellung "Heilige Lanzen" von und mit Reinhold Andert
von Inge Fricke
So., 17.11.2013, 16 Uhr - Landsberger Museum "Bernhard Brühl"
MEHR
"Rotkäppchen" kommt ins Landsberger Museum
von Inge Fricke
02.11.2013, 14 Uhr - Eröffnung der Sonderausstellung "Rotkäppchen hier und anderswo" im Museum "B. Brühl" Landsberg
MEHR
Unbequeme Denkmale im Land der historischen Poststraßen?
Unbequeme Denkmale im Land der historischen Poststraßen?
von Inge Fricke
So., 08.09.2013 - 10-18 Uhr Tag des offenen Denkmals in Doppelkapelle und Museum Landsberg
MEHR
Die Virtuosen aus Dessau zu Gast in der Doppelkapelle
Die Virtuosen aus Dessau zu Gast in der Doppelkapelle
von Inge Fricke
Sa., 17.08.2013, 17 Uhr - Kammerkonzert im Rahmen des Landsberger Bergfestes
MEHR
"Im Land der historischen Poststraßen - Sächsische Postgeschichte erleben"
von Inge Fricke
Sonderausstellung im Landsberger Museum, 06.07.-29.9.2013
MEHR
Mittelalterliche Marienlieder aus Südeuropa erklingen in der Doppelkapelle
Mittelalterliche Marienlieder aus Südeuropa erklingen in der Doppelkapelle
von Inge Fricke
So. - 21.07., 15 Uhr - Konzert in der Doppelkapelle
MEHR
FAMILIENNACHMITTAG
FAMILIENNACHMITTAG "Farbenspiele" im Landsberger Museum
von Inge Fricke
So., 12. Mai, 16 Uhr - Museumsveranstaltung zum Muttertag
MEHR
"Zwischen Weidenkörben, Fußmatten und Taubennestern"
von Inge Fricke
So., 21.04.2013, 16 Uhr - musikalisch-literarischer Nachmittag rund um den Naturdichter Gottlieb Hiller im Landsberger Musem
MEHR